Tourist Information

Münzstraße 1 - 3
86956 Schongau

 

Postfach 13 22
86953 Schongau

 

Tel. 08861-214-181
Fax 08861-214-881


touristinfo(at)schongau.de

 

Virtuelle Tour

Virtuelle Tour durch Schongau
 

Wander-, Rad- und Thementouren sowie Loipen des Pfaffenwinkels

Hier kommen Sie zu den Wander-, Rad- und Thementouren sowie den Loipen des gesamten Pfaffenwinkels. 

 

Sie finden auch einen Stadtrundgang von Schongau online – erstellt von Schülern des Gymnasiums Penzberg.

Die App finden Sie unter folgenden Links:
iOS: https://itunes.apple.com/de/app/pfaffenwinkel-touren-und-freizeit/id945305396?mt=8
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.alpstein.alpregio.Pfaffenwinkel

 

Unsere Mitgliedschaft

 

Wandern und Spazieren

Weitere Informationen und Touren finden Sie rechts bei der "Interaktiven Rad- und Wanderkarte".

 

Unsere geführten Wanderungen 2016

 

Erlebniswanderung „Römer und Welfen am Lech“

Erkunden Sie in der Gruppe eine Teilstrecke des neuen Erlebnis-Wanderweges, der Schongau mit Peiting verbindet und auch gemeinsam konzipiert wurde. Bei dieser fachkundig begleiteten Wanderung erfahren Sie Wissenswertes aus der Geschichte Ihrer Heimat oder Ihres Urlaubsortes am Lech. Die Römer und Welfen haben die Orte Schongau und Peiting nachhaltig mitgeprägt. Interaktive Erlebnisstationen entlang der Wegstrecke laden große und kleine Wanderer zum Mitmachen ein.Stationen: Schongauer Lechstausee - Schlossberg - Kalvarienberg - Doswald, ca. 9 km.Hinweise: Für Kinder ab 6 Jahre, für Kinderwagen nicht geeignet. Mitbringen: Sonnenschutz, Getränk, kleine Brotzeit.

Treffpunkt: Parkplatz am "Lido" - Schongauer Lechsee

Kosten € 7.- pro Person

Termine: 24. April und 18. September 2016 um 13.00 Uhr

Anmeldung bei der Tourist Information Schongau unter 08861 - 214 181 oder touristinfo@schongau.de

  

Pilgerwandertag „Heilige Landschaft Pfaffenwinkel“

Der Pilger-Wanderweg „Heilige Landschaft Pfaffenwinkel“ durchläuft auf 3 Mehrtageswanderungen den kompletten Pfaffenwinkel. Start und Endpunkt der jeweiligen Wegschleife ist der Hohe Peißenberg als höchste Erhebung.

Wir erwandern die 2. Tagesetappe aus der Westschleife „Wilde Flüsse“ von Rottenbuch nach Steingaden – zwischen Ammer und Lech. Diese beiden Flüsse prägen das Landschaftsbild auf dieser Strecke.

Der Weg führt uns ab der ehemaligen Klosterstiftskirche Rottenbuch über Wildsteig mit der bedeutenden Grottenanlage zur Wieskirche. Weiter geht es über den Brettlesweg durch das idyllische Wiesfilz zum Welfenmünster mit seinem meditativen Klostergarten St. Johannes in Steingaden.

Bei diesem Pilger-Wander-Tag ist der Weg das Ziel! Ihre fachkundige Führerin bringt Ihnen die Kunst, Kultur und die Natur des Pfaffenwinkels durch Erzählungen, Geschichten und Impulsen näher.

Hinweise: Gehzeit ca. 4,5 Std., ca. 16 km

Höhenmeter im Auf- und Abstieg: ca. 320 hm

Rückfahrt mit dem Linienbus nach Rottenbuch

Kosten: € 10.- pro Person; Treffpunkt: Rottenbuch, altes Postamt

Termin: 16. Oktober 2016 um 08.45 Uhr – 17.00 Uhr

Anmeldung bei der Tourist Information Schongau unter 08861 - 214 181 oder touristinfo@schongau.de

 

 

 

Auf Schusters Rappen gibt es herrliche Touren rund um Schongau zu erkunden.

Details

Großer Graben, ca. 2 ¼ Stunden

Details

Hollberg - Krankenhaus - Helgoland

Details

Lech - Höhenweg von Schongau nach Burggen, ca. 3 Std.

Details

Nach Altenstadt und zur Romanischen Basilika St. Michael - ca. 2 km

Details

Römer und Welfen am Lech

Details

Rund um die Stadtmauer, ca. 30 Min.

Details

Stadt- und Lechgeschichten

Details

Stausee - Kalvarienberg - Schlossberg

Details

Staustufe 7 - 7 km

Details

Zum Dornauer Stausee, ca. 2 ½ Stunden

Details

Zum Schwalbenstein - ca. 2 ½ Stunden