Bürgerservice

Münzstraße 1 - 3
86956 Schongau

 

Postfach 13 22
86953 Schongau

 

Tel. 08861-214-0
Fax 08861-214-821


buergerservice(at)schongau.de

 

Virtuelle Tour

Virtuelle Tour durch Schongau
 
 

Fundbüro

Sie haben einen Gegenstand verloren?

Mit der Fundsachen-Onlinesuche haben Sie die Möglichkeit, sich unabhängig von Öffnungszeiten, rund um die Uhr nach Ihrem verlorenen Gegenstand, egal ob Handy oder Jacke zu erkundigen.

Telefonische Auskunft erhalten Sie unter 08861/214-127 oder 214-129

 

 

Online-Fundbüro starten Sie hier die Online-Suche

 

 

Sie haben einen Gegenstand gefunden?

Jeder der einen Gegenstand in einem Wert von über 10 € findet, ist verpflichtet, diesen Fund unverzüglich anzuzeigen. Den Fundgegenstand selbst können Sie bei sich aufbewahren. Wichtig ist, dass Sie in diesem Fall bei der Fundanzeige möglichst genaue Angaben machen. Sie können den Fundgegenstand selbstverständlich auch im Rathaus (Bürgerservice) abgeben.

Die Aufbewahrungsfrist für Fundsachen beträgt 6 Monate ab Anzeige des Fundes. Wird die Fundsache vom Verlierer nicht abgeholt, so hat der Finder Anspruch auf Eigentumserwerb. Wird der Fundgegenstand im Fundbüro verwahrt, so wird der Finder nach Ablauf  der Aufbewahrungsfrist benachrichtigt, dass die Fundsache abgeholt werden kann. Wird die Fundsache beim Finder verwahrt, so geht diese nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist automatisch in das Eigentum des Finders über.

 

 

- Gefundene Haustiere übernimmt das Tierheim Schongau

 

 

- Gefundene Fahrräder werden im städtischen Bauhof aufbewahrt

 

 

- Gefundene Schlüssel und Brillen werden unregistriert gesammelt

  und können im Bürgerservice vom Eigentümer abgeholt werden.